Im Bruch 60a 28844 - Wehye

Tel: 0421 804291  

info@bundm-autoservice.de

Mo-Fr: 7:00 – 18:00

Mo-Fr: 7:00 – 18:00
Termin Vereinbaren 0421 804291
Im Bruch 60a 28844 - Wehye

Radlager wechseln
in Weyhe

Dass Ihr Radlager seine Aufgabe erfüllt, bekommen Sie als Autofahrer in der Regel während der Autofahrt nichts mit.  Die Antriebswellen und die Achsen werden vom Radlager geführt und gehören zum Fahrwerk. Große Kräfte wirken daher auf die Radlager, während dem laufenden Betrieb und werden  so im hohen Maße beansprucht. Obwohl sie während ihrer Lebensleistung bis zu 100 Millionen Mal rotieren, halten Radlager oftmals bis zu einer Reichweite von 180.000 km und mehr. So kommt es durch dieses Rotieren und die Bewegungen die auf die Radlager einwirken, zum Verschleiß und diese müssen deshalb hin und wieder gewechselt werden.

Ihre Vorteile bei uns auf einen Blick:

  • Erstausrüsterqualität des Materials
  • Arbeit durch geschultes Fachpersonal
  • Verwendung von Spezialwerkzeug
  • Zusätzliche Kontrolle der Radnabe

 

Typische Symptome defekter Radlager:

Brummende Geräusche können während der Fahrt auftreten, die sich je nach Fahrweise verstärken oder abschwächen.  Diese Geräusche sind  kaum zu hören, doch nach einigen hundert Kilometern kann sich diese Geräuschentwicklung verstärken und wird  vom Fahrer meist erst später bemerkt. Um welche Seite es sich bei dem defekten Radlager handelt, können Sie mit einem kleinen Trick selber herausfinden. Um das Motorgeräusch zu drosseln, schalten Sie vor einer Kurve in den Leerlauf, wenn es die Situation erlaubt, sollte sich nun das Geräusch beispielsweise während einer Rechtskurve verstärken, so befindet sich das defekte Radlager auf der linken Seite. Wenn das Geräusch dagegen  in einer Linkskurve zunimmt, so befindet sich das defekte Radlager auf der rechten Seite. Das Geräusch des defekten Radlagers hört man deutlicher, weil die entgegengesetzte Seite der Kurvenrichtung die Belastung auf die Radlager verstärkt. Durch einen erhöhten Widerstand des defekten Radlagers kann sich auch der Kraftstoffverbrauch erhöhen und somit ein weiteres Symptom sein. Als Autofahrer sollten Sie vorher jedoch ein deutlich brummendes Geräusch hören.

Gefahren eines defekten Radlagers:

Ein Blockieren des entsprechenden Rades würde durch einen plötzlichen Totalausfall des Radlagers verursacht werden. Bereits bei niedrigen Geschwindigkeiten  kann dieses dadurch blockierte Rad zur Gefahr im Straßenverkehr werden oder zu verheerenden Unfällen führen.

Kommen Sie deshalb gleich in unsere Werkstatt und lassen sich einen Termin geben!